Wichtige Telefonnummern – Krankentransport – Krankenfahrt


Polizei:…………………………………..110
Feuerwehr/Rettungsdienst/Notarzt:….112
Kassenärztlicher Notdienst:…………..116117 (außerhalb der Praxiszeit)
Telefonseelsorge:………………………0800-1110111 oder 0800-1110222
Krankenwagen, Krankentransport:…..02162-19222
Krankenfahrt – Malteser:………………02154-81480-0(*)

      (*) Gehbehinderte Patienten zum Praxisbesuch,
      Voraussetzung: Pflegegrad 3 mit Gehbehinderung, oder Zusatzzeichen der GdB: „aG“ oder „H“ oder „B“

Kassenärztlicher Notdienst außerhalb der Sprechstundenzeiten

Die Koordinationsstelle Kassenärztlicher Notdienst, Tel.: 116117
leitet Sie in der Regel an die u.g. Notdienstpraxis weiter.

Notdienstpraxis Kreis Viersen
an der Kinderklinik des AKH Viersen
Hoserkichweg 63 in 41747 Viersen
Tel. 02162-817780
Dienstzeiten:
Mo-Di-Do 18-24 Uhr, Mi-Fr 13-24 Uhr, Sa-So 8-24 Uhr
ab 24 Uhr nur nach tel. Anmeldung.
Anfahrtskizze Notdienstpraxis Viersen

Die Notdienstpraxis wird mit Ihnen telefonisch klären ob ein Hausbesuch notwenig ist.
Es steht ein zentraler Fahrdienst für den gesamten Kreis Viersen zur Verfügung,
so dass mit Wartezeiten zu rechnen ist.

Alternativ kann die Notdienstpraxis Krefeld,
am Helius Klinikum, Lutherplatz 40 in 47805 Krefeld aufgesucht werden.
Dienstzeiten:
Mo-Di-Do 19-22 Uhr, Mi-Fr 16-22 Uhr, Sa-So 9-22 Uhr

Neurologische Notfälle

Bei neurologischen Notfällen ist häufig eine Krankenhausbehandlung notwendig. Plötzliche Lähmungen, Sehstörungen, Sprachstörungen u.a. sollten sehr ernst genommen werden. Rufen Sie umgehend die Leitstelle der Feuerwehr unter 112 an.

Ihr Hausarzt sollte bei akuten Erkrankungen der erste Ansprechpartner sein. Er wird entscheiden, ob eine ambulante, neurologisch-psychiatrische Vorstellung notwendig ist und Ihnen eine Überweisung ausstellen.
Bitte melden Sie sich auch bei einem Notfall telefonisch an – 02154-428835.

Psychische Krisen und seelische Notfälle

Bei psychischen Krisen oder seelischen Notfällen kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1110111 oder 0800-1110222. Die Berater sind rund um die Uhr erreichbar.
Die Anrufe sind anonym.
Alternativ die Krisenhilfe Krefeld, täglich von 9 bis 22 Uhr, unter Tel. 02151 – 6535253

In den psychiatrischen Kliniken ist im Notfall zu jeder Zeit ein Arzt ansprechbar!
Rheinische Klinik LVR Süchteln, Johannsistrasse 70, 47749 Viersen – Station 30.1
Klinik Königshof, Am Dreifaltigkeitskloster 16, 47807 Krefeld
Alexianer Krankenhaus, Oberdießemer Str. 136, 47805 Krefeld

Hilfe für Angehörige

Hilfe für Angehörige und Betroffene psychisch Kranker

bietet  der Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker durch Telefon- und E-Mail-Beratung:

Unter der Rufnummer 01805-950951 und der Festnetznummer 0228-71002424, sowie der E-Mail-Adresse seelefon@psychiatrie.de

Die regelmäßige Angehörigengruppe Angehörige und Demenz trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat um 18:00 Uhr im Begegnungszentrum KRUMM, Hülsdonkstraße 203, 47877 Willich-Wekeln.
In den Schulferien finden keine Treffen statt.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Neue Teilnehmer sind immer herzlich willkommen

Die regelmäßige Selbsthilfegruppe Angst, Panik und Depression trifft sich jeden Donnerstag um 18:30 Uhr im Begegnungszentrum KRUMM, Hülsdonkstraße 203, 47877 Willich-Wekeln.
In den Schulferien finden keine Treffen statt.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Neue Teilnehmer sind immer herzlich willkommen